Aufgaben

  • Abschluß von Geschäftsbesorgungsverträgen mit Kooperationspartnern
  • Analyse der Bedarfsstrukturen der beteiligten Kooperationspartner zu den verschiedenen Nachfragebereichen
  • Durchführung von Markt- und Produktanalysen sowie laufende Marktbeobachtung und fachkompetentes Beschaffungsmarketing
  • Abschluß von Rahmenvereinbarungen mit Lieferanten und Dienstleistern für sämtliche Kooperationspartner
  • Entwicklung von Qualitätsstandards und Definition der Anforderungskriterien (z.B. Umweltauflagen, Wirtschaftlichkeit) im Rahmen der Vertragsabschlüsse
  • Erstellung von transparenten, übersichtlichen und einheitlichen Informationen für die beteiligten Kooperationspartner über Produkte, Dienstleistungen, Lieferanten, Preislisten und Konditionen
  • Einkaufs- und Sortimentsberatung der Kooperationspartner
  • Erarbeitung von ganzheiltlichen Konzepten und Vertragsmustern zum Bezug von Produkten und Dienstleistungen